Angebote

Wir bieten euch Informationen rund um das Thema Erwerbslosigkeit und AMS / Mindestsicherung ( Sozialhilfe neu) im Zuge unseres öffentlichen Erwerbslosentreffs, der im 14 – tägigem Rhytmus – immer an einem Mittwoch von 17:00-19:00 im Rotor, in der Volksgartenstrasse 6a stattfindet an. Diese Treffs dienen auch der zwanglosen Vernetzung und Austausches. Gerade für arbeitslose und armutsbetroffene Menschen ist es sehr schwer, ihrem Bedürfnis und MENSCHENRECHT auf soziale Teilhabe nachzukommen, da die meisten Angebote kostenpflichtig sind. Wir wollen mit dem Angebot des öffentlichem Erwerbslosentreffs Betroffene dazu ermuntern und zu unterstützen, aus ihrer sozialen Isolation herauszukommen. Die Teilnahme an den Treffs ist KOSTENLOS und OHNE KONSUMZWANG. Es ist KEINE Anmeldung erforderlich. Es ist Jede/r herzlich willkommen, der / die Erfahrungen mit Erwerbslosigkeit hat, gerade selbst Erwerbslos , armutsbetroffen , prekär Beschäftigt oder sich für unsere Arbeit interessiert.

Wir haben auch eine eigene AMSEL – Hotline 0681 102 703 42, über die Einzeltermine ausgemacht werden können und Einzelanfragen zum Thema Erwerbslosigkeit, AMS sowie Probleme mit dem AMS beantwortet werden.

Auf Wunsch und je nach zeitlichen Ressourcen ( wir sind alle ehrenamtlich tätig ) begleiten wir euch auch zu AMS – Terminen oder zum Sozialamt in Graz.

Wir betreiben auch eine eigene Vereins-Radiosendung “ Arbeitslosenstammtisch“, die im 14 tägigen Rhytmus am Donnerstag zwischen 21:00 und 22:00 auf Radio Helsinki, freies Radio Graz, 92,6 MHz ( ausserhalb Graz nur via Livestream unter www. helsinki.at empfangbar ) von unserer Phoenix oder / und Wolfgang ( Wodt) Schmidt moderiert wird.

Wir sind natürlich auch auf sozial Media – Facebook zu finden

Werbeanzeigen